Die Sparrenburgführung

Viel verändert hat sich in den letzten Jahren auf der Burg. Man hat gegraben, gesucht, gebaut und abgerissen. Alte Mauern sind neu aufgetaucht, Neue sähe man am Liebsten im Boden versinken, Sichtachsen sollen den Betrachter leiten, Ritter Stampfbeton steht drohend vor dem Tor. Vorbei ist die Zeit der einfachen Wahrheiten und romantisierenden Mittelalterklischees.

Mit viel Fantasie spricht Heinz Flottmann auch über die wenig beachteten Hintergründe und sucht nach Antworten, die bisher nie in Frage gestellt wurden:
Warum trugen viele Burgbelagerer monatelang die gleiche Frisur?
Wo sind eigentlich die Ravensberger Fürsten geblieben?
Warum sprachen Ritter mit zunehmendem Alter immer undeutlicher?
Was hat die Lutter mit der Entdeckung Amerikas zu tun?
Am letzten April-Freitag heißt es wieder: Burgbetrachtung, Gewölbekontrolle, Turmbesteigung (wenn die Kraft reicht)

 

TermineBurg-Führung

jeweils 18.30 h

 

Treffpunkt Burgbrücke

Fr. 05.05.
Fr. 12.05.
Fr. 09.06.
Fr. 23.06.
Fr. 01.09.
Fr. 08.09.

Karten: Touristeninformation. 0521 51 69 99
Termine für geschlossene Gruppen nach Vereinbarung 0521 32 15 13