Heinz Flottmann in der Oldtimer Bahn

Ein Jahresrückblich auf 2021 - der besonderen Art

OldtimerBahn Kultur und Geschichte

Alte Dampflock 

Ganz so sieht sie nicht aus, aber dafür ist sie wahrscheinlich etwas Umweltfreundlicher ...

Die Jubiläumsjahre sind vorbei, der große Glanz verraucht und die Jubel-Rhetorik eingemottet. Jetzt heißt es wieder 800 Jahre lang: Normalität. Da kann man ruhig mal wieder einen Gang zurückschalten, das Leben etwas langsamer angehen lassen. Steigen Sie mit Heinz Flottmann in die OldtimerBahn ein und werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit. Erleben Sie das Original Fahrgefühl von 1962 auf einer kleinen Reise in den Süden. Sie fahren soweit die Gleise reichen - und die BOStrab (Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen) es erlaubt. Einmal Sieker – Senne und zurück. Erfahren Sie 90 Minuten Freiheit zwischen den Endstationen.

Heinz Flottmann lässt das fast ausgelebte Jahr noch einmal Revue passieren - und gedenkt dabei der Dinge, die leicht im Dunkel des Vergessens verloren gehen.

Genießen Sie während der gut 1 ½ Fahrt das besondere Ambiente mit der 1962 gebauten Bahn. Bitte beachten Sie dabei, es gibt keine Getränke oder ein WC an Bord. Die Tour startet um 10:30 Uhr an der StadtBahn-Haltestelle Sieker und endet gegen 12:00 Uhr in Sieker.

Karten sind nur im Vorverkauf im ServiceCenter oder moBiel Haus erhältlich.

ServiceCenter moBiel, in der Haltestelle Jahnplatz, Mo. bis Fr. 7.30 bis 18.00 Uhr und Sa. 8.30 bis 14.00 Uhr, Tel. 51-45 45, ServiceCenter@moBiel.de 

moBiel Haus, Niederwall 9, Mo. bis Fr.10.00 bis 19.00 Uhr, Sa.10.00 bis 14.00 Uhr, Tel. 51-78 30, moBielHaus@moBiel.de

oder direkt vor Fahrtantritt, wenn noch Plätze frei sein sollten.

 

Termine: 05. Dezember 2021 / 10:30 / Sieker Endstation

Karten nur bei MoBiel