Friedhofsführung !

Johannisfriedhof           29.04. / 11.00 h

Johannisfriedhofführung - Zurück zu den Wurzeln
                                                           

90 Minuten zwischen Leben und Tod mit Heinz Flottmann

Friedhöfe gehören mittlerweile zu den wenigen Orten auf dieser Welt, an denen es noch relativ friedlich zugeht. Ein ganz besonderer dieser Orte ist der Johannisfriedhof. Am Fuße des Kahlen Berges gelegen ist er alles andere als kahl. Ein Ort für die Ewigkeit, an dem man auch die Gegenwart ganz gut genießen kann. Spektakuläre Grabsteine, ungewöhnliche Natur und viel lokale Ex-Prominenz machen den Parkfriedhof zu einem Stückchen Erde, auf dem Erinnerung und Vergessen auf natürliche Art und Weise ineinander übergehen.

Ein Spaziergang zurück zu den Wurzeln. Gedanken, Anekdoten, Lieder und Wenigbeachtetes.

Dauer: 90 Minuten / Datum: 29.04.2018 - 11.00 h / Treffpunkt: Kapelle / 10 €  

Johannisfriedhof: So. 29.4.2018

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sennefriedhof                    08.07. / 11.00 h

Vor Kapelle Gitarre

Sennefriedhofführung - Da müssen wir durch!

Doch wo führt das hin?
Gedanken auf Leben und Tod.
Der Friedhof. Ein Hof des Friedens, letzte Ruhestätte, Ort des Gedenkens und der Erinnerung. Hier treffen Kurzzeitbesucher auf Dauergäste, hier liegt unsere Zukunft und unsere Vergangenheit. Zurück zur Natur, hier liegen wir goldrichtig, aber worauf warten wir eigentlich?
Leben? Erleben, einleben, durchleben, überleben, aufleben, verleben, ableben, nachleben, vorleben, wiederbeleben, leben ... . Einer lebt ab, ein anderer auf.
Alles ist im Fluss, nichts geht verloren, und die Frage "Was kommt danach!" wandelt sich zum Schluss in die Frage "Was war eigentlich davor?"
Ein kleiner Gedankenspaziergang über den Friedhof mit Heinz Flottmann

Dauer: 90 Minuten / Datum: 08.07.2018 - 11.00 h / Treffpunkt: Haupteingang B 68, Brackwederstr. 80 / Unkosten 10€ 

Sennefriedhof 08.07. / 11.00 h