StadtrundfahrtComedy-Stadtrundfahrt 2017

Bielefeld, ehemaliges Venedig Ostwestfalens, heutzutage eine Stadt, die ganz alt aussieht. Endlich werden wir so alt, wie einige in dieser Stadt sich fühlen: 800 Jahre. Jedenfalls ungefähr, niemand weiß das so genau, denn die Geburtsurkunde der Stadt bleibt verschollen. Aber jede/r ist letzten Endes nur so alt wie er / sie sich fühlt. Also kommen Sie mit auf Entdeckungstour. Stellen Sie sich den brennenden Fragen der Gegenwart: Wird diese Stadt in ein riesiges Einkaufszentrum umgewandelt? Kann der Kesselbrink seine Erfolge der letzten Saison noch einmal toppen? Wie werden die Einheimischen mit den sinkenden Niederschlagsmengen fertig? Wird es der Lutter gelingen, wieder ins städtische Bewusstsein zurückzukehren? Geht es voran mit der Renaturierung der Ost-Tribühne? Wie fing das überhaupt alles an? Und wird das jemals enden? Um es mit 11 Worten zu sagen: Was ist gelaufen? Woran hat´s gelegen? Was ist noch zu retten?

Wir nähern uns all diesen Fragen bequem in einem Citaro Solobus, sicher navigiert von dem erfahrenen moBiel-Piloten „Roaring" M. Lünnemann. Mit Heinz Flottmann, Vetter Horst und hoffentlich Ihnen! Immer hart am Abgrund der letzten acht Jahrhunderte.

 

Termine:

Start: Vor dem Alten Rathaus
Zeit:   Jeweils 11.00 Uhr

Feb.           März          April          Mai

Sa 18.02.        Sa 04.03.        Sa 08.04.        Sa 06.05.             
Sa 25.02.        Sa 11.03.                                  Sa 13.05.
                         Sa 25.03.


Juni           Juli            Sept.          Okt.             
Sa 24.06.        Sa 01.07.        Sa 02.09.       
                         Sa 08.07.       
                                                 

 

 

Bus 2014

 

Eine Kooperation vom Trotz-Alledem-Theater, moBiel und Bielefeld Marketing

Karten: Touristeninformation im Neuen Rathaus. 0521 51 69 99
Natürlich sind auch Termine für Gruppen nach Vereinbarung möglich: 0521 32 35 13

 

 

Zweimal Endstation

Heinz Flottmann in der OldtimerBahn -

OldtimerBahn Kultur und Geschichte

Alte Dampflock 

Ganz so sieht sie nicht aus, aber dafür ist sie wahrscheinlich etwas umweltfreundlicher ...

Die Jubiläumsjahre sind vorbei, der große Glanz verraucht und die Jubel-Rhetorik eingemottet. Jetzt heißt es wieder 800 Jahre lang: Normalität. Da kann man ruhig mal wieder einen Gang zurückschalten, das Leben etwas langsamer angehen lassen. Steigen Sie mit Heinz Flottmann in die OldtimerBahn ein und werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit. Erleben Sie das Original Fahrgefühl von 1962 auf einer kleinen Reise in den Süden. Sie fahren soweit die Gleise reichen - und die BOStrab (Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen) es erlaubt. Einmal Sieker – Senne und zurück. Erfahren Sie 90 Minuten Freiheit zwischen den Endstationen.

Genießen Sie während der gut 1 ½ Stadtführung das besondere Ambiente mit der 1962 gebauten Bahn. Bitte beachten Sie dabei, es gibt keine Getränke oder ein WC an Bord. Die Tour startet um 10:30 Uhr an der StadtBahn-Haltestelle Sieker und endet gegen 12:00 Uhr in Sieker.

Karten sind nur im Vorverkauf im ServiceCenter oder moBiel Haus erhältlich.

ServiceCenter moBiel, in der Haltestelle Jahnplatz, Mo. bis Fr. 7.30 bis 18.00 Uhr und Sa. 8.30 bis 14.00 Uhr, Tel. 51-45 45, ServiceCenter@moBiel.de 

moBiel Haus, Niederwall 9, Mo. bis Fr.10.00 bis 19.00 Uhr, Sa.10.00 bis 14.00 Uhr, Tel. 51-78 30, moBielHaus@moBiel.de

oder direkt vor Fahrtantritt, wenn Plätze noch frei sein sollten.

HF Git. Kon

 

Kosten: 15,-- Euro, 11 € ermäßigt (auch für Abokunden)

Vorverkauf ab 06 Feb. 2017

Termine: 26. März und 22. Oktober 2017

Sonntags, 10.30- 12.00