Kinderhaus01_20

Lieder aus dem Ärmel!

 

Songs aus dem Innenfutter der Gesellschaft’. Gerührt und geschüttelt von den Herren Wadowski & Flottmann

 

Alles fing damit an, dass Herr Wadowski seine Jacke an die Garderobe hängen wollte. Als er sie vorher noch kurz ausklopfte, schüttelte er plötzlich und unerwartet ein Lied aus dem Ärmel. Das war die Geburtsstunde einer völlig neuen Technik des Song-Writings. So entstand langsam und immer wieder überraschend das Programm ‚Lieder aus dem Ärmel’. Die ‚Songs aus dem Innenfutter der Gesellschaft’ setzen nahtlos da an, wo das letzte Programm sein Ausrufezeichen setzte: Rendite und Rassismus - Einst träumte ich, ich sei ein Stein - Schnell zum Entspannungskurs - Claudias Schifferklavier … . Am Ende bleibt natürlich wieder vieles ungesungen - schon aus zeitlichen Gründen.

Arbeiten in Ton 2005 – 2018 - Thorsten Wadowski & Heinz Flottmann.

Wer sich die Musik erkiest,
hat ein himmlisch Werk gewonnen

denn ihr erster Ursprung ist
von dem Himmel selbst genommen,
weil die lieben Engelein
selber Musikanten sein.

MC Luther (1483 - 1546)

 

Auch für Elternteile, Lehrkörper und Halbtagskräfte geeignet. / Dauer ca. 90 min.           Keine Werbeunterbrechungen!

 

 

 

Cubaret*Thorsten Wadowski, geb. 1970 in der Altstadt von Neustadt a. d. Weinstraße, lebt in Bielefeld und versucht derzeit seiner Berufung und ist als Liedermacher, Texter, und Musikkabarettist als Diplom-Pädagoge in einer Grundschule aus dem Wege zu gehen. Nachwuchspreis junger Songpoeten 2004, Kabarettpreis Oelznitzer Barhocker 2009, seit 2010 Gründungsmitglied der Kinderband "Van Tute" (Preisträger beim WDR Kinderliederwettbewerb 2010).